Kapellen Archiv

Über die Jahre habe ich viele musikalische Unternehmungen mitgemacht.
Hier nur eine kleine Auswahl meiner „Favoriten“


ALAN DOHERTY

Alan Doherty aus Dublin / Irland hat die Flöten beim Soundtrack zu „Herr der Ringe“ eingespielt.
Er lebte ein paar Jahre in Halle und hat die Musikszene in unserer Stadt unglaublich bereichert.

Als Duo Iabe mit ihm die Jazzsession April 2013 mit eigenen Stücken für Flöten und E-Bass eröffnet.

 

Über diese Aufnahmen freue ich mich immer noch !

KEEVA   tour diary #1   –   bei 1:37    Ausschnitt Konzert im BROHMERS Halle


THE DIXIE MICKS

Auch mit Alan Doherty.


Für diese Jungs habe ich auf ihrer CD „DOWN IN THE CITY“ die Bässe eingespielt.

Ein Portrait von MICHAEL PROSCHEK –  u.a.  mit den  DIXIE MICKS.


FOLK & BLUEGRASS SESSION

Sporadisch im „BROHMERS“- was für Abende!


HANNA RAUTZENBERG

Wie es so ist – es kennt einer einen, der einen kennt ….

So bin ich bei einigen Stücken auf dieser CD mit meinem Kontrabass dabei.

Zum Beispiel bei diesem hier:


UNI BIG BAND HALLE

Immer mal als Aushilfe.
Hier für das Extraprogramm „Ladies in da house“ in der Ulrichskirche Halle.

Stormy Monday” mit Uschi Brüning


HÜSCH!
Folklore

Auf der zweiten CD “JETZT HEUT UND HIER” habe ich ein paar Stücke mit dem Kontrabass begleitet.

Releasekonzert im „AmViehTheater“ Beulbar

U.a. dieses – “Der Rattenfänger”


SLEEPWALKERS
Rockabilly

Mein absolutes Lieblingsplakat!


JOY N US
Gospelchor aus Halle

…ein kleiner Eindruck der Stimmung beim Konzert in Dieskau in bewegten Bildern…Pass me not….

Gepostet von Gospelchor Joy N Us am Freitag, 19. Juni 2015

 


DER BÖRNER
Show-Band

Leider nur für kurze Zeit – voll durchgeknallt und auf der Überholspur.

Was man nicht alles tut … – das hat wirklich Spaß gemacht.    🙂


BASSERMÄNNER
Bass-Trio

Mit den beiden Bassisten Robin Knötzsch und Roger Tietze habe ich für das 7. Jubiläum der Jazzsession im Mai 2018 diese besondere Konstellation mit eigenen Stücken zusammengestellt.

Ich wollte beweisen, daß drei E-Bässe Musik machen können und nicht nur wild „grooven“.

Charles Mingus soll gesagt haben:  „Im jazz gibt es keine falschen Ton.“
In diesem Stück spiele ich 3:58 min nur ein und dasselbe Riff – kein leichter Job….. .

Musiker und Tanzen ….


SOME FOLK

Sprichwörtlich die Band für eine Nacht beim „Folk im Park“ in Ballenstedt 2017.


TANTE ANNI & ONKEL HASE“

Jazz für Kinder als Auftragswerk für das Festival „WOMEN IN JAZZ“ 2008.

Mit Annie Lenz (voc) habe ich Kinderlieder verjazzt.
Was für ein Spaß !!!


THE WAIT

Rock Jazz aus den 90igern


ABERLOURS
Celtic Folk & Beat

Ich war der erste Live-Bassist der Truppe.

Der Mitschnitt ist 2001 mit einer Analogkamera gemacht – das war damals sooooo !!

Absolut historisch gegen das, was die Band heute macht.


NULL PROBLEM
musikalische Comedy

Im Duo haben wir von Mai 1988 bis Ende Dezember 2013, also über 25 Jahre, unzählige Male die Leute verrückt gemacht.

Bilder sagen mehr als tausend Worte.